Ultrasport Basic 100

Der Crosstrainer Basic 100 aus dem Hause Ultrasport ist der günstigste Crosstrainer in unserer Vergleichsreihe. Ob bei einem solch günstigen Preis überhaupt eine Qualität erwartet werden kann, die einen effizient auf diesem Gerät trainieren lässt, haben wir versucht auf Basis von Kundenmeinungen herauszufinden. Auf diesen Meinungen fußt auch dieser Bericht. Wir selbst haben keinen Crosstrainer Test zu diesem Gerät durchgeführt, aber Meinungen zu diesem Gerät zusammengetragen und analysiert.

ultrasport-basic-100-im-test

Der Basic 100 weist in aufgebauten Zustand diese Maße auf: 95 – 124 x 58 x 138-156 cm (LxBxH). Die variablen Maße ergeben sich aus der Möglichkeit, das Gerät auf seine Körpergröße einstellen zu können. Das Gerät wiegt insgesamt 26 kg – bei anderen Crosstrainern ist allein die Schwungmasse schwerer. Diese liegt bei dem Basic 100 bei 17 kg. Belastet werden darf das Trainingsgerät mit bis zu 100 kg, was im Vergleich sehr wenig und aus unserer zu wenig ist.

Der Trainingscomputer bietet lediglich fünf Funktionen und berichtet über den aktuellen Stand von Dauer, Strecke, Kalorienverbrauch und Geschwindigkeit. Die Griffe lassen sich 4-fach verstellen und bietet die Möglichkeit, diese entweder schwingend oder festgestellt einzustellen.

ultrasport-basic-100-im-vergleich
ultrasport-basic-100-display

 

Im Trainingsbetrieb

Der Basic 100 von Ultrasport kommt handlich verpackt und mit überraschend leichtem Gewicht. Der Aufbau ist verschiedener Käuferstimmen zu urteilen nicht allzu kompliziert und nach übereinstimmenden Angaben ( und je nach handwerklicher Begabung) nach ca. ein bis zwei Stunden ist das Gerät zusammengesetzt und betriebsbereit. Käufer bezeichnen das Gerät zwar als relativ stabil, allerdings hat man bei der Verarbeitung nicht den Eindruck, es hier mit einem hochwertigen Trainingsgerät zu tun hat. Das bemängelten mehrere Kunden in ihren Bewertungen, nachdem sie einen Crosstrainer Test dieses Gerätes durchgeführt haben.

ultrasport-basic-100-anwendung

Weiter kreiden viele Käufer dem Crosstrainer das Display an. Abgesehen davon, dass es nicht sonderlich groß, geschweige denn übersichtlich ist, sind die dargestellten Trainingswerte teilweise wohl ziemlich ungenau. Ohne eine Bedienungsanleitung wäre hier  bei dem einen oder anderen Käufer auch schon der erste Frust aufgekommen, denn die Bedienung ist alles andere als intuitiv.

Der Widerstand wird über einen Spannungsregler zwischen Kette, Kettenrad und Luftrad reguliert werden. Durch den Kontakt des Widerstandsbandes mit dem Schwungrad wird der Crosstrainer im Betrieb relativ laut. Als wäre das nicht schon genug, so erwähnten Kunden noch, dass sich zusätzlich schon nach kurzer Zeit ein klackendes Geräusch beim Training einstellt.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • sehr günstig

Nachteile

  • mäßige Verarbeitung
  • kleines Display
  • nur bis 100 kg belastbar

Lieferumfang

Der Hersteller Ultrasport liefert, neben dem eigentlichen Crosstrainer Basic 100, eine Anleitung für den Aufbau und eine Bedienungsanleitung für den Trainingscomputer mit. Ansonsten ist bei dem Preis des Gerätes auch kein weiteres Zubehör zu erwarten.

Ultrasport Basic 100 im Video

Fazit

Auch wenn sich der Basic 100 aus dem Hause Ultrasport nach eigener Auskunft an Anfänger richtet, so die meisten Käufer das Gerät nicht. Durch die maximale Belastung von 100 kg scheiden aber ohnehin schon sehr viele potenzielle Kunden aus. Die Verarbeitung ist leider an der Grenze des Annehmbaren, die Geräuschentwicklung beschreiben Käufer als groß und die Trainingswerte auf dem Display des Computers seien ebenfalls viel zu ungenau. Der Preis ist zwar unschlagbar, jedoch würden wir den Kundenstimmen zu urteilen ein höherwertiges Gerät kaufen, mit dem man länger Spaß hat.

Ultrasport Basic 100 Crosstrainer günstig kaufen!

Ultrasport Basic Crosstrainer 100 TÜV/GS geprüft
Ultrasport Basic Crosstrainer 100 TÜV/GS geprüft
  • TÜV/GS geprüft - mit Ketten/Lüfterrad System
  • Griffhöhe 4-fach verstellbar / Griffe schwingend oder fest positionierbar
  • Zwei-Wege-Prinzip für Bein, Hüft, Gesäß, Arm & Schultermuskulatur
  • Trainingscomputer mit vielseitigen Funktionen: Zeit, Distanz, Scan, Kalorien, Geschwindigkeit
  • max. Benutzergewicht bis zu 100 kg - Aufstellmaße ca. 95-124 x 58 x 138-156 cm / ca. 26 kg